Sonntag, 15. April 2012
2. Wollfest Backnang...
Freitag und Samstag war es wieder soweit - das 2. Backnanger Wollfest startete durch. Eine Menge kreativer Handarbeiterinnen - von der Strickerin bis zur Spinnerin war alles vertreten - traf sich in den Räumen der Waldorfschule und durfte in Wolle schwelgen.



Da hieß es natürlich, gut auf sein Portemonnaie aufzupassen, im Nu wären die lieben Euronen über die Tische in die Börsen der Händlerinnen gehüpft. Taten sie auch so, aber trotzdem galt es abzuwägen. Die Verlockungen war aber auch zuuuuu groß.



Und zum Schluss traf man sich zum gemütlichen Knit-in, Nadeln und Göschles klapperten wild umeinander. Und wir hatten eine Menge Spaß!



Eine rundum gelungene Veranstaltung - im nächsten Jahr übrigens am 05./06.04.2013. Für diejenigen, die sich diesen Termin schon mal vormerken möchten....

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 1121 x gelesen

Sonntag, 12. August 2007
Auch das gab´s in der letzten Woche - Farbferkeleinen.... ;-))

Hier die Ergebnisse:



Auf dem erstem Bild ist eine Merino-Sockenwolle zu sehen, unten sollte es eigentlich das gleiche sein. Eigentlich. Wenn ich die Stränge so vergleiche, habe ich allerdings den Eindruck, als handele es sich um ein Merino-Leinen-Gemisch. Irgendeine Idee, wie ich das rausfinden kann....?

Jona hat sich die gelb-blau-bunte Wolle für Socken rausgesucht (2. Bild rechts), ich möchte den Australien-Strang links daneben für mich haben - und einen der beiden anderen Stränge. Aber welchen...? Ich sehe schon, das wird wieder nicht so einfach. Zur Not "opfere" ich mich eben für beide.... ;-))

Dyeing....

Well, last week I have been very creative - in handcrafting things. Felting, knitting, sewing - and dyeing... Here you see four yarns, both are supposed to be 100% merino but I doubt it. The yarn on the second photo looks like linen. Any idea how I can find out, which kind of yarn it is...?

Jona wants to have socks from the yellow-blue-coloured yarn (2. photo on the right side), I´d like the "Australien" skein on the left side (I called it Australian because of the colors - yellow and green, nice, isn´t it...?) - and socks of one of the other skeins. But which one...? Hm, if I can´t decide I´ll take both of them *bg*, poor me.... ;-)))

... link (1 Kommentar)   ... comment


...bereits 392 x gelesen

Donnerstag, 2. August 2007
Farbkleckserei...
Uff - so viel ist in der letzten Woche passiert, dass ich gar nicht weiß, wovon ich zuerst berichten soll. Aber ich versuche mal, chronologisch vorzugehen:

Samstag war ich beim Stricktreffen bei Dagmar. Und es war wunderschön. Ich habe mir fest vorgenommen, öfter dabei zu sein - wenn mein Zeitplan und die Familie es zuläßt....
Wir strickten, erzählten, ließen es uns kulinarisch gut gehen. Es war vom Allerfeinste. Und dann durfte ich Dagmars "Lager" anschauen *g*. Ach, da konnte man schwelgen - in Wolle, Wolle, Wolle. In jeder Menge Wolle. Das war richtig animierend. Und natürlich ging ich nicht ohne "Beute" heim. Die sah allerdings wollweiß aus, weil sie ungefärbt war. Aus vier Strängen Sockenwolle wurde dann am Sonntag und Montag das hier:



Das zweite von rechts weilt inzwischen in Darmstadt bei Wiebke (mehr davon demnächst), das rechts außen bei Karin, die gestern die Wolle so herzte, dass ich sie spontan verschenkte... ;-))

Weiterhin wanderten 300 g Angorawolle in mittelgrau (naja, oder so ähnlich) in meine Tasche. Daraus färbte ich das:



Wer genau hinschaut, erkennt, dass die Wolle nicht gleichmäßig durchgefärbt ist. Keine Ahnung, woran das nun wieder lag: Der Topf war groß genug, die Farbe ausreichend und die Färbezeit ebenfalls lange genug. Sonderbar - aber ich bin auf das Strickergebnis gespannt.... ;-))

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 453 x gelesen