Dienstag, 7. Oktober 2008
Ich mag Tee...
Aki chikaki
kokoro no yoru ya
yo jo han

Matsuo Bashô

Der Herbst kommt heran.
Das Herz erfüllt von Sehnsucht:
Viereinhalb Matten

Heute gab´s die Mischung Chili-Schokolade. Und ich brauche noch eine Tasse (auch wenn sie von der traditionellen japanischen Teezeremonie weit abweicht!).

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 424 x gelesen

Dienstag, 29. Mai 2007
Schimmel...
Ach ja, das wollte ich doch mal berichten: Neulich wollte ich mir Tee kochen, Tütchen geöffnet - und gestutzt.

Hä...?!

Es handelte sich um schwarzen, aromatisierten Tee - nur leider kam er erstmal nicht aus der Tüte. Er weigerte sich vehement. Beim näheren Betrachten war das vielleicht auch ganz gut so, denn....

Der Tee war verschimmelt. Völlig und ganz und gar verschimmelt. So richtig klumpig-feuchter Schimmel.

*schüttel*

Inzwischen ist der Schimmel mit dem Tee entsorgt worden. Aber komisch finde ich das doch. Wir haben versucht herauszufinden, woran das gelegen haben könnte - der einzige Verdacht fiel auf unsere Kinderlein. Vielleicht hat ja doch eines Feuchtigkeit in die Trockenmasse gebracht.... *schulterzuck*.
Ansonsten halte ich das wirklich für ungewöhnlich.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 443 x gelesen

Donnerstag, 24. Mai 2007
Milch im Tee...
Heute habe ich einen interessanten Artikel in der HAZ gefunden:

Milch im Tee doch nicht negativ?
Britische Forscher relativieren Charité-Studie

Wer Milch in schwarzen Tee gibt, hemmt damit nicht dessen Schutzeffekt durch Antioxidantien. Anfang Januar hatten Charité-Forscher um Verena Stangl berichtet, Milch würde die positive Wirkung von schwarzem Tee auf das Herz-Kreislauf-System aufheben. Britische Kollegen fanden in ihren Experimenten dagegen keine Unterschiede.
Janet Kyle und ihre Kollegen an der Universität Aberdeen hatten sechs gängige offene Teesorten aufgebrüht und ihren Gehalt an Polyphenolen überprüft. Die darin ergiebigste Sorte setzten sie neunzig jungen Männern vor und analysierten anschließend den Polyphenolgehalt im Blutplasma. Dann wiederholten sie die Prozedur mit Milch mit Tee.
Die Ergebnisse zeigten keinen Unterschied. Dafür offenbarte sich ein anderer Effekt: Entscheidend für die Polyphenolgehalte war, wie lange der Tee gezogen hatte - je länger desto höher die Konzentration.
Womöglich sei das Berliner Ergebnis deshalb noch lange nicht falsch, gibt Stangl selbst zu bedenken. Sie hatte damals eine verringerte Gefäßerweiterung gemessen, wenn der Tee mit Milch versetzt war. Schwarzer Tee enthalte aber schließlich sehr verschiedene Inhaltsstoffe. Vielleicht reagierten die Antioxidantien anders mit Milch als jene Substanzen, die für den Gefäßeffekt verantwortlich sind. Sie ist sich mit den britischen Kollegen einig, dass weitere Untersuchungen nötig sind.

Na, dann trinke ich doch weiter wie bisher mit Milch.... ;-))

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 534 x gelesen

Donnerstag, 22. März 2007
Knit´n Sip...
Tatata.... Tusch!
Mein Teefee-Päckchen kam heute an. Man muss anscheinend nur laut genug jammern, dann klappt das auch mit der Post.... ;-)). Aber ich will Euch ja nichts vorenthalten. Schaut mal, was Ester alles eingepackt hat:



Das sah doch recht toll aus. Aber es kam noch besser. Ich packte in Windeseile die hübschen Packerl aus und dann sah das nämlich sooooo aus:



Marzipan und Schoki (nein, ich zähle die Punkte nicht.... *g*), leckerer Tee, tolle Wolle, ein "Teewichtel" und nicht zuletzt ein besticktes Beutelchen und ein lieber Brief. Ich bin immer noch begeistert. Ester, vielen, vielen Dank. Du hast Dir wirklich große Mühe gegeben und die Überraschung ist Dir gelungen. Himmel, die Wolle ist ja supertoll. Hier noch mal ein Blick vom Nahen:



Und der Beutel ist doch wohl der Hit. Da kann ich wirklich meinen ganzen Kleinkram drin verstauen. Richtig fein. Uuuuund: Meine Kinder haben den Beweis, dass der Beutel mir gehört. Steht ja groß und breit drauf, gell?!



Den Abschluß des heutigen Tages bildet ein Blick auf den Teewichtel. Gut´s Nächtle.... und noch mal ein großes Dankeschön an Ester!

... link (1 Kommentar)   ... comment


...bereits 755 x gelesen

Mittwoch, 21. März 2007
Knit´n Sip...
Mein Packerl ist angekommen, während ich auf "mein" Packerl noch warte. Argh - versteht mich jemand....? Also noch einmal: Ich durfte Barbro bewichteln. Und das Päckchen ist angekommen. Ester hat vorgestern das Päckchen für mich auf den Weg gebracht. Aber die Postler hier sind nicht die pfifigsten, wer weiß, wie lange die jetzt wieder die Straße suchen *duck*.....

Dafür habe ich schon die Anleitung für den Schal erhalten. Wunderwunderschön - und schreit geradezu nach Umwandlung.... Jetzt platze ich natürlich vor Neugierde, was wohl das Packerl beinhaltet

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 553 x gelesen

Mittwoch, 14. März 2007
Knit´n Sip...
Gestern habe ich die letzten "Zutaten" für das Packerl gekauft. Ich hatte ja sehr große Probleme mit den Strick-Accessoires - irgendwie waren die Läden in der Umgebung nicht so ergiebig. Oder ich wollte wieder mal die eierlegende Wollmilchsau *seufz*.

Jedenfalls ist jetzt alles in trockenen Tüchern und heute wird das gute Teil verschickt. Merkwürdigerweise hatte ich mit dem Finden einer passenden Anleitung sehr viel weniger Probleme als gedacht.

Nun denn - jetzt bin ich mal gespannt. Doppelt gespannt sogar, denn einmal grassiert, wie fast immer, die Nervosität, ob der Inhalt meines Päckchens auch "richtig" ist, also den Geschmack meines Täuschlings trifft. Und dann warte ich natürlich auch auf mein Packerl.

Ach ja....

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 472 x gelesen

Mittwoch, 7. Februar 2007
Ich mach´ es, ich mach´ es nicht....
Na, was denn nun...? Los, Suse, entscheide Dich mal! Wovon ich rede - äh, schreibe....? Na, HIERVON ...

Nun ist guter Rat teuer - immerhin... Andererseits....
Hach, ich weiß´ auch nicht.

Hm, doch, ich glaube, ich tu´s! Sofort! Before sich die Nummer 50 angemeldet hat....

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 524 x gelesen

Montag, 13. November 2006
Teelinks
Und wieder mal zum Tee - hatten wir ja lange nicht *zwinker*. Ich habe so nette Links gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Der Teeweg
The Teacouncil
Das Teeportal
Das Teebuch
Zum Tee

Wer nun aber glaubt, dass ich die Seiten alle selbst gefunden habe, der irrt. - Achtung, jetzt kommt Werbung für meine Lieblingszeitung! - Solch´ tolle Sachen stehen in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, kurz HAZ genannt. Und ja, ich bekomme sie hier im tiefen Süden und bin immer noch recht gierig nach Nachrichten und Meldungen aus der Heimat *zwinker*. Wie heißt es doch so schön im Niedersachsenlied.... Sturmfest und erdverwachsen - ist wohl was dran....

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 623 x gelesen

Mittwoch, 1. November 2006
Packerl-Nachricht
So, hier also mein versprochener Beitrag zum Knit´n sip. Gestern Abend gegen 18:00 Uhr ( wie zuvor berichtet) klingelet es an der Haustür. Ich warf meinem Mann noch ein "Mach´ ja nicht auf!" an den Kopf (Halloween-Kids...), aber er kann ja nicht hören *hüstel*. Und was schleppte er an...? Das hier:



Dass ich vor lauter Hibbeligkeit überhaupt noch ein Photo im ungeöffneten Zustand machen konnte, müsste mir eigentlich hoch angerechnet werden *miraufdieschulterklopf*. Und genauso schnell hatte ich es dann auch aufgerupft. Zum Vorschein kam das hier:



Die helle Wolle hat sich mein Jüngster gleich unter den Nagel gerissen. Mit Dackelblick bettelte er, ob ich ihm daraus nicht ein Paar Socken stricken könne - nun ja, von mir aus, obwohl... weiße Socken...? Aber bitte, dem Wunsch kann entsprochen werden. Was aus der dunklen Wolle wird, weiß ich noch nicht so recht. Anfangs dachte ich ja, das sei etwas für Uli, aber der sah nicht gerade begeistert aus *g*. Wir werden sehen....

Gleich vier Teepackerl durfte ich dann aus dem Päckchen ziehen, zwei aromatisierte Schwarztees (Erdbeer-Sahne und Wintermischung) und zwei aromatisierte Rotbusch-Tees (Eierpunsch und Vanille). Und dann noch eine hübsche Katzendose gefüllt mir Kandis - und zu guter Letzt Lakritz. Hmmmmm, die Salzheringe schwimmen nur noch vereinzelt in der Tüte und das zweite Packerl werde ich wohl verstecken müssen. Gut, dass Lakritz so wenig Punkte hat *breitgrins*.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 522 x gelesen

Knit´n Sip
Heureka, nur erst mal eine Kurzmeldung: Mein Packerl ist da, es lief ca. 18:00 Uhr hier ein und wurde natürlich sofort geplündert. Einzelheiten und Bilder gibt´s morgen.
Dir, Anke, ein Dankeschön für die Mühe, die Du Dir gemacht hast. Ich habe mich gefreut und werde dann bei den Bildern noch meine Kommentare abgeben.

Und jetzt: Ab in die Heia *gähn*

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 558 x gelesen