Sonntag, 20. Januar 2013
Ein sehr netter Beitrag...
Also, für alle, die wissen wollen, warum es Wollverrückte gibt und was so reizvoll daran ist, hier ein kurzer Tipp zum Anschauen:

rbb-Dokumentation

Viel Spaß!

Und ja, ich bin wollsüchtig, und ich hänge an der Nadel, sogar an mehreren gleichzeitig.... ;-))

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 438 x gelesen

Sonntag, 23. September 2012
Zuwachs...
Nein, keine weiteren Kinder - und auch keine Tiere. Eher Wolle. Da gab´s in dieser Woche Zuwachs. Zuerst ein wunderbarer Strang Drachenwolle Lacegarn, herrlich weich und in einer tollen Farbe:



Und dann hat Christiane mir gestern einen Sockblank in "meinen" Farben geschenkt. Ein Farbverlauf, bei dem ich das Sabbern anfange (der geneigte Mitstricker weiß, wovon ich schreibe... *ggg*):



Und jetzt hocke ich hier und habe Hemmungen, den Blank aufzuwickeln. Und ich bin mir gar nicht so sicher, ob das wirklich Socken werden sollen. Die Farben sind sooo schön und leuchtend, dass ich sie gar nicht so weit unten verstecken möchte.... ;-))

Kommt Zeit, kommt Rat...

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 573 x gelesen

Freitag, 24. August 2012
Yeah....!

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 379 x gelesen

Samstag, 30. April 2011
Beute und andere Folgen...


So sah sie aus, die Hand, die heute in der Sonne strickte - die andere ist dagegen regelrecht blass..... Das Wollfest in Backnang war ein voller Erfolg, wenn man den Aussagen der Aussteller folgt. Einen Teil dazu beigetragen habe ich auch. Hier mal meine Ausbeute:



von links nach rechts: handgefärbt Merino, Sockenwolle Spinning Martha, handgefärbt Sockenwolle
oben: Jackennadel
unten: Schafmaßband



oben: Bändchengarn Fa. Lang
unten: Merinowolle Spinning Martha

Insgesamt hatten wir viel Spaß, haben sehr gelacht und gestrickt und geschlemmt und uns ausgetauscht. Eben all das, was man macht, wenn man sich in kreativer Runde trifft. Jetzt verstaue ich mal meinen Stash ;-)

Und so sieht man aus, wenn man zuviel Sonne getankt hat. Und nein, mir geht es nicht gut.... *seufz*

... link (1 Kommentar)   ... comment


...bereits 436 x gelesen

Freitag, 29. April 2011
Wollfest....
Heute Nachmittag - und morgen natürlich auch! - fahre ich nach Backnang zum Wollfest. Und ich freue mich jetzt schon auf, hm, eigentlich auf alles. Wolle pur... *träller*

Wer noch kommen möchte, kann sich spontan HIER informieren.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 356 x gelesen

Sonntag, 6. März 2011
Stashzuwachs...
Gestern war ich natürlich beim Stricktreffen in Backnang. Dummerweise - *hüstel* - gibt´s bei der Wollstube momentan einen Ausverkauf, so dass ich dann "leider" zuschlagen musste. Das erste Knäul war allerdings geplant, also kein Spontankauf:



Eine OPAL Hundertwasser "Kuss im Regen". Und die Wolle ist schon verplant und praktisch schon angestrickt, das wird nämlich ein Hitchhiker....

Aber das hier, das sind dann wirklich "geplante Spontankäufe", bot sich eben an:



Online Tessa in einem hübschen Braun, gedacht für eine Jona-Pullover bzw. eine Jacke.



Für mich wanderte dann die Lang New Angora in die Tasche. Bei dem Angebot konnte ich einfach nicht widerstehen... Fehlt nur noch jede Menge Zeit zum Stricken. Aber das kommt irgendwann... ;-))

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 376 x gelesen

Montag, 27. Dezember 2010
Die Maus....
... hat sich ja heute - nee, eigentlich schon gestern! - mit der Fa. Zwerger und der (Opal-)Wolle beschäftigt. Für alle, die wie ich den Termin verpasst haben, gibt´s den Beitrag hier noch mal zum Nachschauen. Oder immer wieder anschauen. Oder - wie auch immer....

Die Sendung mit der Maus

Viel Spaß!

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 340 x gelesen

Dienstag, 2. November 2010
Back again...
So, das war also München. Schön, heute nebelig - und leider wieder mal viel zu kurz.

Für die Strick- und Wollfreaks unter uns ein kurzer Einblick in (einen kleinen Teil der...) die Münchner Szene. Ich war in zwei Wollläden (den doofen R*del ließ ich dieses Mal links liegen *gna*). Der erste war sehr klein in der Nähe des Sendliger Tores, der zweite war Becks "geknöpft und zugenäht". Schön, edel - und irgendwie nur bedingt nett für Woll-Fühl-Freaks. Ich wusste, was ich wollte und fand es zufällig in einem Körbchen an der Kasse. Die Dame neben mir hatte weniger Glück. Hier ein kurzer Auszug aus dem Gespräch:

"Ich möchte mir diese Modell nachstricken. Könnten Sie mir bitte mal so zwei oder drei Garne zeigen?"

"Nein, dann muss ich die ja wieder einräumen!"

??????????

Statt dessen folgte ein Griff unter den Counter und ein großer Ordner mit kleinen Wollfransen kam hervor. Da durfte die Kundin dann mal fühlen....

Ähm, keine Ahnung, ob das jetzt die neue Mode ist, aber für den Haptiker unter uns VÖLLIG inakzeptabel. Ich jedenfalls hätte - keine Ahnung, wahrscheinlich aufs Fühlen bestanden.

Ist sowas Ähnliches schon mal jemandem selbst passiert...?


Adopt one today!

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 439 x gelesen

Freitag, 16. Oktober 2009
Ein Zeichen, ein Zeichen...
Also, ich finde ja, dass es ein Zeichen ist, wenn man fünf Tage N-A-C-H einem aldi-Sockenwolle-Angebot (das man am Erscheinungstag absichtlich nicht beachtet hat..) plötzlich die letzten beiden Packerl zwischen anderer Ware entdeckt. Und ehrlich: Kann man da "NEIN!" sagen? Bei dem Preis..? Und dem Kinderfußwachstum....?



BTW: Braucht jemand diese Metallstricknadeln? Ich habe jetzt drei
Nadelspiele in der Länge 20 cm, Größe 2,5 mm hier liegen und wäre zu einem Tausch bereit (wahlweise Tee, Wolle, Anleitungen - was immer angeboten wird).

Adopt one today!

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 443 x gelesen

Sonntag, 24. Mai 2009
Neueinzug...
Gestern beim Südlichterstammtisch - eigentlich eher etwas "zum Stempeln" - waren die Stricker absolut in der Mehrheit *lach*. Petra wartete einerseits mit den in Backnang erworbenen Schätzchen auf (und wahrlich, ich bin begeistert.... *schmacht*), andererseits durfte ich meine US-Bestellung in Empfang nehmen. Die Bestellung lief "von hinten durch die Brust ins Auge" - aber ich bin hin und weg. In meinen Bestand aufgenommen wurde die Blue Moon-Lace-Wolle:



Farbe: Lagoon
Wolle: 100% Extra fine 80'5 Merino
Lauflänge: ca. 1.600m
Gewicht: 226g

Hier noch einmal etwas "entdröselt", damit die Farben besser zum Vorschein kommen:



Ich freue mich schon sehr auf´s Verstricken. Auch wenn momentan so viele Projekte hier herumschwirren... *unschuldigguck*

Und ja, Peti, ich kann Dein Lächeln verstehen. Wer weiß, wozu es gut war, dass ich nicht mitgekommen bin. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich mich hätte beherrschen können *hüstel*.

Etwas "Stempeliges" ist dann aber auch noch in meinen Besitz übergegangen. So kann man von Doppelkäufen gewisser Damen profitieren (nur gut, dass mir das noch niiiiiiieeee passiert ist...*gna*). Drei wunderschöne AAI-Nachfüller, die sich doch tatsächlich noch nicht in meinem Fundus befanden. Und da ich gestern Abend noch ein klitzekleines Bisschen (uah, schreibt man das wirklich so...*zweifelndguck*?) Lust auf Farbferkelei hatte, wurden auch gleich einige Dominos als Farbkarte angematscht:



Und nein, nicht alle habe ich gestern erhalten, nur drei davon. Der Rest ist von der SMS...

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 410 x gelesen